Taktik mit Robot-Dampf

Steamworld Heist

Ich brauche für die Fahrt zur Arbeit immer mal wieder ein Spiel, was sich kurz spielen lässt, aber mehr Spieltiefe besitzt als ein Match-3-Game á la Bejeweled und Konsorten. Im Podcast von Insert Moin wird so ein Spiel gerne als Haltestellen-kompatibel bezeichnet. Auf dem iPhone habe ich schon lange kein Spiel mehr gespielt. Es spricht mich einfach nichts an, obwohl ich da auch schon einige Perlen installiert hatte: Card Crawl, Shades, Rules!, Crossy Road und Game Dev Story. Selbst Hearthstone habe ich mal angefangen zu spielen, aber das macht erstens auf dem kleinen Bildschirm keinen Spaß und ich hatte auch nicht das Durchhaltevermögen, mich intensiv mit dem Spiel zu beschäftigen, um wirklich gut in den Kämpfen zu werden.

Vor ein paar Tagen bin ich auf der PS Vita auf Steamworld Heist gestoßen, konnte mich an ein paar Tweets im letzten Jahr erinnern, da das Spiel gegen Weihnachten schon auf dem 3DS erschienen ist. Geladen, gestartet und hin und weg gewesen. Okay, die Dialoge zwischen den Robotern könnten vielleicht mal überarbeitet werden, da gefällt mir die Sprache einfach nicht. Aber der Rest… die Graphik ist wunderbar verspielt und detailreich und die Spielmechanik ist wunderbar einfach, entfaltet aber im Lauf des Spiels durch das Looten von weiteren Waffen und Ausrüstungsgegenständen eine Vielzahl von Varianten, das Spiel zu spielen.

Man ist mit einer Party von abgehalfterten Robotern in einem kaputten Raumschiff unterwegs, um das Universum zu retten. Um mal kurz die Story zusammenzufassen. Naja, eigentlich startet die Geschichte damit, dass man mit dem weiblichen Roboter-Käpt´n Piper auf der Suche nach den knappen Wasserressourcen im Weltraum unterwegs ist, andere Raumschiffe kapert und in rundenbasierten Kämpfen die gegnerische Mannschaft in seine Schranken weist. Vor dem Betreten des „Levels“ stellt man sich seine Mannschaft zusammen und gibt ihnen das notwendige Equipment in Form von Waffen, Rüstung, Medipacks und ganz wichtig: ein Hut!
Unbedingter Spielbefehl.

Steamworld Heist

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.